Take Care Boavista
 

Helfen auf Boavista

Helfen ist gar nicht schwer und geht auf so viele Arten und Weisen. Niemand kann alleine Alle retten, aber viele zusammen, können so Viel schaffen. 

Durch unsere starke Zugehörigkeit auf dieser Insel, sehen wir es als unsere Pflicht an, den Menschen etwas zurück zu geben. Dabei geht es nicht immer nur um Materielles, sondern oft um Hilfen anderer Art. Ein kleiner Nebenjob hier, eine Hilfe beim Verkauf dort oder auch manchmal nur die Herstellung eines Kontaktes, der sonst vielleicht nicht zustande kommen würde. Wir vom ersten Tag an, Unterstützer des Vereins Help for Boavista und versuchen auch unsere Gäste für das Thema Hilfe zu sensibilisieren. 

Ob ein paar Mitbringsel im Koffer, eine Englischstunde im Kindergarten oder eine Hilfe bei der Suppenausgabe in Sal Rei. 

Jeder Gast kann natürlich ganz frei entscheiden ob und wie viel er helfen mag. Die Erfahrungen, die man dabei sammelt, sind allerdings meist mit Geld nicht zu bezahlen und geben einem so viele Urlaubserinnerungen wie kaum etwas Anderes. 

Neben der Arbeit im Verein, haben wir uns auf Boavista ein Netzwerk aufgebaut. In diesem vermitteln wir Bewohner*innen der Insel, die ihr Leben selber in die Hand nehmen und durch Arbeitskraft etwas verdienen wollen - ganz nach dem Motto "Wenn du jemanden ernähren willst, gibt ihm keinen Fisch, sondern bring ihm bei, zu Angeln."

Alle auf dieser Seite angebotenen Services, sorgen dafür, dass die Bewohner der Insel Geld verdienen und somit ihre Familien ernähren können. Für dich hat es den Vorteil, dass es Personen unseres Vertrauens sind, die gute Arbeit zu fairen Preisen liefern.  

Alle Fragen rund um die Arbeit des Vereins sind herzlich willkommen. Wer vor Ort mehr sehen und erfahren will, den nehmen wir auch gerne mit. Wir freuen uns wenn wir helfen können! 


Help for Boavista Seite

 

 
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram